DoUrGame! - (8) Mit welchen Vorbereitungen muss ich rechnen?

Die Vorbereitungsarbeiten für DoUrGame! sind möglichst tief gehalten. Wie du sehen wirst, ist der Aufwand, den du zur Vorbereitung benötigst, relativ gering.

Schritt 1: Spielanleitung kennenlernen

Bitte studiere in einem ersten Schritt deine dir zugesandte Spielanleitung für Gäste genau und ruhig, auch mehrmals. Es geht darum, dass du das Spiel wirklich verstehst und es dir möglicherweise bereits vor deinem inneren Auge vorstellen kannst.

Schritt 2: Noch benötigtes Zubehör organisieren

Gewisse Zubehöre lassen sich nicht so einfach in einer Box unterbringen und müssten daher von deiner Seite her noch organisiert werden: 
  • Kamerainstallation (inkl. Druckfunktion)
Wie du auch bei der Lektüre der Spielanleitung feststellen wirst, brauchst du für die 1. Herausforderung eine Kamera(-installation, inkl. Druckfunktion). Diese Zubehöre kannst du entweder eigenständig organisieren oder eine Fotobox für deinen Event verwenden: https://fotobox-vergleich.ch

Schritt 2:  Invidivuelle Anpassungen vornehmen

Aus der Lektüre der Spielanleitung wirst du erkennen, wo die gerade aufgezählten Zubehöre zum Einsatz kommen. Zudem gilt es noch, folgende individuelle Anpassungen vorzunehmen:

a.) Im ersten Kapitel «Der Hintergrund» gilt es, noch den Anlass deines Events entsprechend anzupassen (z.B. Geburtstag, Unternehmensfeier). Die relevanten Stellen sind in der Anleitung gelb markiert.

b.) Im zweiten Kapitel «Teams» der Spielanleitung gilt es, deine persönliche Note hinzuzufügen, indem du deinen Teams Namen gibst, die ihre Stärken und Charakteristika widerspiegeln.

Zum Beispiel habe ich an meinem 30. Geburtstag meine Gäste in 5 Teams eingeteilt: Familie, Tennis, langjährige Freunde, Arbeit und Erasmus-Freunde. Bei einer Unternehmensfeier könntest du z.B. die unterschiedlichen Abteilungsnamen verwenden. Die Namen habe ich dann passend zur Hintergrundgeschichte entsprechend kreativ ausgestaltet.

c.) Wenn du deinem Spiel auch noch einen anderen Namen geben willst, kannst du das ebenfalls auf der Titelseite vornehmen. Die elektronische Version auf der Cloud ermöglicht es dir, grundsätzlich jede Anpassung vorzunehmen, die du dir wünschst.

Sobald du alle gewünschten Änderungen vorgenommen hast und mit der Spielanleitung zufrieden bist, kannst du die Spielanleitungen selber drucken oder ausdrucken lassen.

Die elektronische Word-Version ist in einer Buch-Formatierung vorgenommen worden. Diese müsste auch entsprechend gedruckt werden. Eine Anleitung hierzu findest du auf Google unter folgendem Schlagwort: «Erstellen einer Broschüre oder eines Buchs».

Schritt 3: Die Agenda

Die Agenda ist ein zentrales Element der erfolgreichen Umsetzung deines Spiels. Die auszufüllende Agenda mit Anweisungen findest du auf der ersten Seite des Spielleiter-Drehbuchs. Bei der Erstellung der Agenda bedenke bitte allfällige Eventpunkte (z. B. Essenszeiten, Rede usw.), die du ausserhalb des Spiels noch gerne durchführen möchtest und integriere diese in die Agenda.

Schritt 4: Spielleiter-Drehbuch

Das Herzstück zur erfolgreichen Durchführung deines Spiels am Event ist der Spielleiter oder die Spielleiterin. Er oder sie ist die Person, die am Tag selber sicherstellt, dass die Spielagenda eingehalten wird und die Teilnehmer/-innen nicht nur eine Einführung zum Spiel zu Beginn, sondern vor jeder Herausforderung wieder einen Refresher zu den Spielregeln erhalten. Ausserdem führt er/sie auch die Bewertungen jeder Herausforderung durch und nimmt dann die Verteilung der Münzen vor. Hierbei helfen das Drehbuch und die Spielanleitung dem Spielleiter oder der Spielleiterin durch das Spiel.

Es ist daher wichtig, dass du einen/eine Spielleiter/in bestimmst. Mein Tipp, die Person, die den Event geniessen soll, sollte nicht die Spielleitung übernehmen. Wenn du einen Spielleiter oder eine Spielleiterin bestimmt hast, geht ihr das Drehbuch zusammen genau durch und besprecht es, sodass am Tag des Events alles rund läuft.

Schritt 5: Tischordnung, Druck und Versand

Für eine gute Durchführung des Spiels macht es sicher Sinn, die Zusammenstellung der Häuser für die Tischordnung zu berücksichtigen. Vergiss nicht, dass du die Spielanleitung an deine Teilnehmer/-innen zu verschicken hast. So haben sie bereits vor dem Event die Chance sich mit den Spieldetails auseinanderzusetzen.

Kaufe dir die DoUrGame-Box auf faircustomer.ch 
Miete dir die DoUrGame-Box auf sharely.chhttps://www.sharely.ch/p/VJzF0z3Z

Kommentare